Die Herstellung unserer 3D Karten

Heute möchte ich euch anhand unseres Schiffes kurz vorstellen, wie unsere 3D Karten entstehen.
Da wir ein Familienbetrieb sind, findet die gesamte Produktion der Karten in dem Haus meiner Tante statt.

Im ersten Schritt wird dort das Schiff am Computer entworfen. Sobald das Design den Vorstellungen entspricht, muss überlegt werden, wie das Schiff in einzelne Papierelemente zerlegt werden kann, damit es sich später zusammenklappen lässt. Dank einer 360 Grad Darstellung am Computer und dem Aufteilen in verschiedene Ebenen ist dies möglich.

Anschließend muss geprüft werden ob die entworfene Konstruktion auch in der Praxis problemlos auf- und zugeklappt werden kann. Dieser Prozess erfordert oft einige Versuche und Optimierungen.

Nachdem eine Musterkarte den „Klapptest“ bestanden hat, können die einzelnen Papierelemente in der gewünschten Menge ausgeschnitten werden. Dies geschieht mit einem Laser, der es uns ermöglicht präzise und filigrane Formen in das Papier zu schneiden. Auf dem ersten Bild könnt ihr die einzelnen Teile unseres Schiffes sehen.

Der nächste Schritt besteht darin, die vielen Papierelemente zusammenzustecken. Für diesen Arbeitsschritt muss man sich Zeit nehmen, da die Papierelemente hier schnell einknicken oder reißen können und gegebenenfalls ausgewechselt werden müssten. Hier ist sehr viel Fingerspitzengefühl gefragt.

Auf dem zweiten Bild sind schon einige zusammengesetzte rote und blaue Schiffe zu sehen. Diese werden im nächsten Schritt mit einem Faden auf die Karteninnenseiten genäht. In diesem Fall geschieht das an zwei Punkten, damit sich das Schiff noch kippen lässt. Zu guter Letzt werden die Innenseiten auf das Cover geleimt und fertig ist die 3D Karte!

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Sehr interessant

    Hinter den Kulissen ist es immer sehr spannend. Ich liebe eure Karten!!

  • Faszination

    Nachdem ich auf einem Markt eine Karte erstand, kam heute blitzschnell meine erste online-Bestellung an. Ich bin begeistert und hoffe, daß die potentiellen Empfänger der Karten dies auch sein werden. Freue mich schon auf die Entwicklung weiterer Motive!

Passende Artikel
    Dreimaster Dreimaster
    P für 60 Punkte